Zahnersatz ohne Abformung

Seit März 2020 bieten wir die Herstellung von Zahnersatz OHNE Abformung an. Dazu werden die Kiefer nach dem Beschleifen der Zähne mit einem sog. Intraoral-Scanner  gefilmt. Die so gewonnenen Daten werden dann verschlüsselt an unser zahntechnisches Labor übermittelt. Dort erfolgt die Weiterverarbeitung der Daten und die Herstellung des Zahnersatzes in gewohnter Qualität und Ästhetik.

Auch Implantate lassen sich auf diesem Weg sehr gut mit Zahnersatz versorgen. So kann man mit dieser Technik z.B. eine provisorische Versorgung für ein Implantat bereits vor der Implantat-OP herstellen lassen. Ist das Implantat eingesetzt, kann dies direkt nach der OP mit diesem Provisorium versorgt werden (Stichwort „Zähne an 1 Tag“).

Gerade für Patienten mit einem ausgeprägten Würgereiz ist dieser Weg der digitalen Zahnersatz-Herstellung deutlich angenehmer als der konventionelle Weg mittels analoger Abformung.

Intraoralscanner